So verpassen Sie keinen Vortrag!

Auf der Internetseite http://gelenk-klinik.de sind sämtliche Termine für Vorträge über Gelenke aufgeführt. Diese Vorträge sollten Sie sich unbedingt anhören, es sprechen Patienten und Ärzte über verschiedene Erkrankungen. Allerdings wird um Voranmeldung gebeten, diese Vorträge sind sehr begehrt und deshalb häufig überlastet.

Vorbeugung

Es gibt bestimmte Übungen, die Rückenschmerzen, Knieschmerzen oder Schmerzen im Nacken verhindern. Alle diese Übungen sind mit der Physiotherapie in Gundelfingen abgestimmt und ausgearbeitet. Lesen Sie auf der Webseite, welche Übungen Sie zu Hause machen können, Sie wissen ja: Vorbeugen ist besser als heilen!

Rückenschmerzen als Indikator

Hinter Rückenschmerzen können sich ernsthafte Erkrankungen verstecken, deshalb wird bei der Gelenk-Klinik die Diagnose sehr gewissenhaft gestellt. Der Orthopäde muss sich ein ganzheitliches Bild verschaffen können, nur so ist eine exakte Diagnose möglich. Sie werden auch über Ihre persönlichen Lebensumstände befragt. Nicht aus Neugier, sondern um die orthopädischen Untersuchungen zu unterstützen und die Schmerzen genau eingrenzen zu können.

Gehen Sie rechtzeitig zu einem Facharzt, je eher mit der Therapie begonnen wird, umso größer sind auch die Heilungschancen. Im Anfangsstadium einer Arthrose muss selten operiert werden, die Schäden können auf ein Minimum begrenzt werden und die Behandlungsmöglichkeiten erzielen bei fast allen Patienten gute Erfolge.